Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich die Fortelock PVC Fliesen einsetzen?

Die PVC-Fliesen von Fortelock wurden für ein breites Einsatzgebiet entwickelt.

Sie werden sowohl im gewerblichen und industriellen Sektor, als auch in Garagen, Werkstätten, Kellern, Lagern, Sporthallen und vielen weiteren Bereichen eingesetzt.

Welche Werkzeuge benötige ich zum Verlegen der PVC-Fliesen von Fortelock?

Sie benötigen keine speziellen Werkzeuge. Wir empfehlen einen Gummihammer zum Ineinanderfügen der Fliesen und ein Messer (ggf. eine Stichsäge) zum Schneiden der Fliesen an den Wänden.

Muss ich den Boden vor der Verlegung der PVC-Fliesen speziell vorbereiten?

Nein, müssen Sie nicht. In der Regel genügt es, den Boden zu kehren. Verunreinigungen (Öl, Verfärbungen usw.) spielen keine Rolle. Die Fliesen werden durch Unebenheiten im Boden nicht beschädigt. Wir empfehlen allerdings, herausragende Teile wegzuschleifen und gröbere Unebenheiten mit einer Bodenspachtelmasse zu ebnen.

Wie soll ich den Fortelock-Boden an Wänden und Einfahrt abschließen?

Schneiden Sie die Randfliesen so, dass zwischen Wand und Fliesen eine Fuge von 5 mm bleibt. Verwenden Sie an der Einfahrt die speziellen Rampen. (siehe Zubehör)

Können einzelne PVC-Fliesen ausgetauscht werden, wenn diese beschädigt sind?

Natürlich können diese ausgetauscht werden. Der Austausch ist dazu noch sehr einfach. Es muss also wegen einer Fliese nicht der gesamt Boden renoviert werden. Einfach nur die jeweilige Fliese durch eine neue ersetzen.

Womit soll ich den Boden reinigen?

Normalerweise genügen Wasser, ein handelsübliches Reinigungsmittel und Mop. Für wirklich starke Verschmutzungen empfehlen wir das Sortiment der Fa. Dr. Schutz. (www.dr-schutz.com)

Halten die PVC-Fliesen von Fortelock Ölen und anderen Chemikalien stand?

Sicher. Die polymere Struktur des Fortelock-Bodens ist gegen die meisten Öle und Säuren beständig.

Was geschieht, wenn Wasser unter die Fliesen gelangt?

Die Verbindungen des Fortelock-Bodens sind sehr dicht. Daher gelangt nur eine sehr geringe Menge Wasser unter die Fliesen. Dies wird noch dazu durch das durchdachte und spezielle System der AirFlow Kanäle gelöst.

Diese sorgen dafür, dass die Fliesen "atmen" können. Daher kann das unter den Fliesen befindliche Wasser sehr einfach verdunsten.

Im Unterschied zu anderen Systemen können sich unter den PVC-Fliesen von Fortelock daher keine unangenehmen Gerüche durch einschlossenes Wasser bilden.

Dient der Boden auch als Isolation?

Ja, die Fortelock-Böden dienen sowohl als Wärme-, wie auch als Schalldämmung.

Herrscht ein erhöhtes Brandrisiko?

Dank der Komponenten des Fortelock-Bodens, der selbst das Brandrisiko mindert, wurden die Böden von Fortelock laut unabhängigem Test der Kategorie "schwer entflammbar" zugeordnet.

Rutscht der Boden nicht zu sehr?

Im Gegenteil. Die speziell entwickelten Oberflächen der Fortelock-Fliesen sind sehr rutschfest. Sie verhindern ein Durchdrehen der Räder von Gabelstaplern in Lagern und steigern auch die Sicherheit beim Begehen sogar auf feuchtem Boden.

Kann ich den Boden auch im Freien verlegen?

Es ist möglich, wird aber nicht empfohlen. In jedem Fall müssen farbliche Veränderungen und Verformungen in Kauf genommen werden. Der Abstand zu Wänden und fixen Teilen sollte größer als 5mm sein.

Wie erfolgt die Lieferung?

Die Fortelock-Fliesen werden auf Einwegpaletten geliefert. Die Spedition ist angewiesen, ausschließlich mit LKW`s mit Ladebordwand anzuliefern. Wenn Sie bei der Bestellung eine Telefonnummer angeben, ruft Sie der Fahrer vor der Anlieferung an. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich "frei Haus", also ohne irgendwelche Kosten für Sie!

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen. Per mail oder telefonisch. Details finden Sie unter Kontakte.

+43 676 5407284
Zum Seitenanfang